„Bildungsträger am freien Markt – Chance für die Unternehmen? “

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

There`s a way to do it better. (Thomas Edison)

Innovation unterscheidet den Vorreiter von den Verfolgern. (Steve Jobs)

Wer das Ungewöhnliche scheut, hat noch nie großen Erfolg erzielt. (Adolph Kolping)

Die Kolping-Bildungswerk Paderborn gGmbH hat vor einigen Jahren bewusst einen Diversifizierungsprozess eingeleitet und beschlossen, ihre Geschäftsfelder über das Kernsegment der SGB II/III-Maßnahmen hinaus kontinuierlich zu erweitern. Neben den öffentlich finanzierten Maßnahmen ist dabei für uns der freie Markt wichtiger denn je geworden. Wir sehen ihn nicht als Bedrohung, sondern als Chance: hier können wir die Qualität unserer Angebote für die Wirtschaft unter Beweis stellen und auf unterschiedlichen Wegen unseren Anteil zur Fachkräftequalifizierung und -sicherung beisteuern.  Über die Kolping Bildungs-Consulting bieten wir unseren Firmen- und Individualkunden vielfältige Angebote zur fachlichen Fort- und Weiterbildung sowie innovative Produkte im Bereich des Wissens- und Potentialmanagements.

Im Rahmen der 2.Fachtagung, die wir im Jubiläumsjahr anlässlich des 50-jährigen Bestehens des Kolping-Bildungswerkes Paderborn veranstalten, möchten wir mit Ihnen und den eingeladenen Experten das Thema „Bildungsträger am freien Markt – Chance für die Unternehmen? “ diskutieren und die Kolping-Bildungs-Consulting vorstellen.

Alle weiteren Informationen zum Ablauf der Veranstaltung finden Sie unter folgendem Link:

kolp-bil-pb-50jahre-einladung-fachtagung-k07 (2).pdf