Herzlich Willkommen auf unserer Jubiläumsinternetseite

Die Zentrale des Kolping-Bildungswerkes mit dem Hotel Aspethera in Paderborn.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Was am 17. November 1967 mit einer kleinen Maßnahme der beruflichen Qualifizierung im neu gegründeten Berufsförderungszentrum in Witten begann, hat sich im Laufe der Jahre zu einem modernen Bildungsdienstleister mit nunmehr 1.400 Mitarbeitern, 22 Tochtergesellschaften und über 5.000 Teilnehmern pro Tag entwickelt.

Als erfolgreicher und zertifizierter Träger der Erwachsenenbildung, beruflichen Bildung, Qualifizierung, Beschäftigung und Integration bieten wir unseren Zielgruppen vielfältige, an den jeweiligen Bedürfnissen orientierte Angebote. Dabei decken wir vom U3-Bereich bis hin zur Seniorenarbeit die komplette Bildungskette ab. Vorbild unserer Arbeit ist und bleibt Adolph Kolping. Ganz in seinem Sinne dient uns die christliche Gesellschaftslehre als festes Fundament des Handelns.

Ohne zu übertreiben können wir im Rückblick konstatieren, dass 50 bewegte Jahre hinter uns liegen, wenn wir am 17. November 2017 unser großes Jubiläum feiern. Die schnelllebigen Anforderungen des Bildungsmarktes, politische Reformern oder gesellschaftlicher Wandel: viele Herausforderungen mussten im Laufe der Jahre gemeistert werden. Wir sind stolz auf das Erreichte und blicken erwartungsfroh auf den großen Festakt in der Paderborner Kaiserpfalz am 17. November 2017.